E-Mail Haftungsausschluss

Dieser Haftungsausschluss gilt für alle E-Mails, die von oder im Namen der Priverion GmbH und ihrer Tochtergesellschaften sowie der Priverion Inc. (zusammen als "Priverion Gruppe" bezeichnet) versendet werden.

Begünstigter: Emails, Links in Emails und deren Anhänge ("E-Mail") sind nur für die genannten Empfänger bestimmt. Wenn das nicht Sie sind und Sie die E-Mail erhalten haben:

  • Bitte benachrichtigen Sie den Absender über die in der E-Mail enthaltenen Kontaktangaben. Ist dies nicht möglich, benachrichtigen Sie den Absender auf dem schnellstmöglichen Weg (Telefon oder Mobiltelefon). Sobald Sie den Absender benachrichtigt haben, müssen Sie die erhaltene E-Mail löschen.
  • Sie dürfen die E-Mail oder ihren Inhalt nicht an andere Personen als den genannten Absender weiterleiten, kopieren oder anderweitig weitergeben oder übertragen.
  • Sie dürfen die E-Mail oder ihren Inhalt nicht ausdrucken, speichern oder anderweitig in elektronischer oder physischer Form aufbewahren.

Vertraulichkeit: Die E-Mail und ihr Inhalt sind vertraulich, es sei denn, es wird ausdrücklich darauf hingewiesen oder dies ergibt sich eindeutig aus dem Kontext (z. B. bei Pressemitteilungen und anderen offiziellen Erklärungen). Die E-Mail und ihre Anhänge können vertrauliche, geschützte, privilegierte und/oder private Informationen enthalten und sind ausschließlich für den/die Adressaten bestimmt. Sollten Sie nicht der vorgesehene Empfänger sein oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte unverzüglich den Absender und löschen Sie diese Nachricht und alle Teile davon. Jegliche unbefugte Nutzung (einschließlich Offenlegung, Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verteilung oder Aufbewahrung) der E-Mail oder ihrer Teile ist untersagt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die E-Mail vertraulich ist, fragen Sie bitte beim Absender nach. Fügen Sie die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer des Absenders nicht ohne dessen Zustimmung in eine Datenbank zum Zwecke des direkten elektronischen Marketings ein.

Privatsphäre: Die Datenschutzhinweise der Priverion GmbH in ihrer jeweils gültigen Fassung finden Sie unter https://priverion.com/en/data-protection-notice/ gilt für E-Mails, die von oder im Namen der Priverion-Gruppe versendet werden.

Rechtsberatung: Wir bemühen uns sehr, Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, aber bitte beachten Sie, dass die E-Mails von Priverion weder als Ersatz für eine professionelle Rechtsberatung angesehen werden können, noch ein Anwalt-Mandanten-Verhältnis begründen. 

Hinweis zum Urheberrecht: Wir sind Eigentümer des Inhalts unserer E-Mails. Er ist durch das Urheberrecht und andere Gesetze über geistiges Eigentum geschützt. Wir behalten uns alle Rechte vor, die wir nicht ausdrücklich gewähren.

Gesetze zur elektronischen Kommunikation: E-Mails von oder im Namen der Priverion-Gruppe unterliegen darüber hinaus den geltenden nationalen, regionalen, staatlichen und/oder föderalen Gesetzen in Bezug auf elektronische Kommunikation.

Garantien und Zusicherungen: E-Mails von oder im Namen der Priverion Gruppe enthalten in der Regel keine Garantien oder Zusicherungen, es sei denn, dies geht aus dem Kontext eindeutig hervor. Sie dürfen sich daher nicht auf eine vermeintliche Garantie oder Zusicherung verlassen, es sei denn, die E-Mail wurde von einem Mitarbeiter oder einem anderen Vertreter der Priverion Gruppe versandt, der ordnungsgemäß bevollmächtigt ist, im Namen der Priverion Gruppe Garantien zu geben oder Zusicherungen zu machen.

Wir sind nicht verantwortlich: Die Priverion Gruppe hat alle angemessenen Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass unsere E-Mails keine bösartige Software (Malware) enthalten. Wir empfehlen, dass Sie alle E-Mails, die Sie erhalten, auf Viren überprüfen. Obwohl wir uns nach besten Kräften bemühen, Verluste oder Schäden an Systemen Dritter zu verhindern, sind wir, sofern die geltenden Gesetze nicht ausdrücklich etwas anderes vorsehen, nicht verantwortlich oder haftbar für Schäden oder Verluste (einschließlich entgangener Gewinne, Geschäftsunterbrechungen, Verlust von Programmen oder anderen Daten auf Informationsverarbeitungssystemen oder Datenbeschädigung), die durch diese E-Mail entstehen, einschließlich: von bösartiger Software (Malware), wenn eine andere Person eine E-Mail verändert, für die Beschädigung von Daten oder eine "Dienstverweigerung", für die Nicht- oder Falschzustellung einer E-Mail, ihre Wirkung auf elektronische Geräte oder ihre Übertragung in einem unverschlüsselten Medium.

Richtlinien für die Informationssicherheit: Unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vertreter und Berater unterliegen Richtlinien, die dies verbieten:

  • das Unkenntlichmachen, Unterdrücken oder Ersetzen der Identität eines anderen Benutzers in einer E-Mail;
  • sexuelle, religiöse, politische und rassistische Belästigung;
  • Profanität, obszöne, beleidigende, abfällige oder verleumderische Äußerungen;
  • ansonsten rechtswidrige Kommunikation per E-Mail.

Die in einer E-Mail enthaltenen Informationen, Links und Anhänge können die persönlichen Ansichten und Meinungen des Absenders der E-Mail enthalten, die nicht unbedingt die Ansichten und Meinungen der Priverion-Gruppe sind. Dementsprechend wird jede E-Mail, die gegen diese Bestimmungen verstößt, in der persönlichen Eigenschaft des Absenders versandt, und die Priverion-Gruppe haftet nicht für diese E-Mails. Die Priverion Gruppe wird gegen jede Person, die gegen diese Bestimmungen verstößt, angemessene disziplinarische Maßnahmen ergreifen.